Konzept für Nespresso
2013
Industriedesign / Design Research

Coffee Bowl

Problem Littering

Im Jahr 2012 hat die SBB fast 32‘000 Tonnen Abfälle gesammelt, darunter unzählige Pappbecher. Der Abfallberg wächst stetig: Zeitungen, Kaffeebecher und Fast-Food-Verpackungen werden immer häufiger in Zügen und Bahnhöfen zurück gelassen. Mit dem Coffee Bowl können Kaffee Geniesser die einzigartige Kaffeequalität nicht nur unterwegs genießen, sie können auch zur Reduktion der Müllberge beitragen. Durch das hochwertige Design wird Coffee Bowl schnell zum allgegenwärtigen Begleiter beim Pendeln im Zug, oder unterwegs im Auto. So entsteht sowohl bei der SBB, wie auch an anderen Orten durch den Kaffeegenuss viel weniger Müll.

Idee

Die Form der Kokosnuss dient als Grundlage für das Design des Coffee Bowls. Kokosnüsse weisen einzigartige Überlebens- und Evolutionsstrategien auf. Sie können weite Strecken über das Meer getrieben werden und sobald sie an Land gespült werden schlagen sie Wurzeln und etablieren sich in ihrem neuen Lebensraum. Es gibt Berichte, dass Kokosnüsse aus der Karibik sogar unversehrt Skandinavien erreicht haben. Genauso weitreichend soll auch die Verbreitung des Coffee Bowls sein. Denn, hohe Kaffeequalität nicht nur ein lokales Anliegen, sondern von globalem Interesse. Aber nicht nur die Verbreitung von Kokosnüssen liegt dem Coffee Bowl zu Grunde, sondern auch seine Form stammt von dieser einzigartigen Frucht ab. Die Kokosnuss zeichnet sich durch eine sehr robuste und belastbare Form aus. Dafür spricht die Kugelform, die der Kokosnuss und dem Coffee Bowl als Grundform dient. Sie macht ihn zum robusten Wegbegleiter.

Design

Das Konzept des Coffee Bowls ermöglicht es, dem Kaffee-Liebhaber die unverwechselbare Kaffeequalität jetzt auch unterwegs zu genießen, ohne dabei die Umwelt zu belasten, oder sich mit einem unkultivierten Pappbecher begnügen zu müssen. Der Coffee Bowl passt unter jede Kaffee Maschine, auch die neuen und fügt sich stylish in die Umwelt ein.
Wie die ersten Konzeptskizzen zeigen, das eine rund Form zum Transport am besten geeignet ist. Kein Henkel und keine auskragenden Teile stören den Coffe Bowl.

Konstruktion

Doch ist das Grundlegende Konzept schon klar:
Der Coffee Bowl sollte nicht nur durch schöne Formen überzeugen. Er wird aus hochwertigem Aluminium verarbeitet. Die doppelwandige Aluminiumkugel sorgt für eine beständige Temperatur des Kaffees. Diese wird durch einen Schraubverschluss, wie zum Beispiel einen Bajonettverschluss gut abgedichtet. Damit auch keine „Unfälle“ in der Tasche passieren, wird die Trinköffnung mit einem Knopf versehen, der verhindert, dass sich der Coffee Bowl ungewollt öffnet. Die Skizzen weisen verschiedene Varianten auf, um all diese praktischen Probleme auf eine effiziente Art zu lösen und dabei ein Produkt zu entwickeln, dass sich von seinen Konkurrenten durch Eleganz und Funktionalität abhebt.

Anwendung

Es ist so einfach einen guten Start in den Tag zu haben: Morgens den Coffee Bowl unter die Kaffee Maschine stellen, eine Grand Cru Kapsel passend zur Tagesform wählen, ein oder zwei Tassen Kaffee in den Coffee Bowl füllen und sich danach für die Arbeit fertig machen. Bei Bedarf noch kurz Zucker und Milch in den Coffee Bowl dazu geben, schütteln und in die Tasche packen. Später kann dann in aller Ruhe im Zug oder im Auto die erste heisse Tasse des Tages genossen werden.

Ausführung

Der wahre Kaffeegenießer bekennt Farbe. Er ist nicht mehr Kunde eines beliebigen Kaffeehauses, sondern outet sich als Mr.Volluto oder Mrs.Capriccio in der Öffentlichkeit. Der Coffee Bowl ist in einer Vielzahl von farblichen Varianten erhältlich und passt sich so den Vorlieben des Kunden an. Zum Beispiel, ist ein Coffee Bowl für Volluto Liebhaber in Gold vorhanden, während der Capriccio Trinker sich für eine Tasse in dunkelgrün entscheiden kann. So kann der Besitzer eines Coffee Bowl seine Kaffeevorliebe anderen kommunizieren. Der in den Nespresso Farben glänzende Coffee Bowl wird zum Lifestyle Produkt dass die Qualität und Kaffeekultur von seinem Besitzer auf die Strasse trägt.

Recycling

In Zusammenarbeit mit Nespressos Ecolaboration Konzept reduziert der Coffee Bowl den Bedarf an Einwegbechern drastisch. Durch sein hochwertiges Design und die farbliche Anpassung an individuelle Kundenwünsche ist der Coffee Bowl ein langlebiges Nespresso-Accessoire.
Das Ecolaboration Ziel bis 2013 dreimal so viele Kapseln zu recyceln, kann durch den Coffee Bowl unterstrichen werden. Denn mit seinem Aluminium Gehäuse kann er einfach aus den wiederverwerteten Nespresso Kapseln hergestellt werden und animiert den Nespresso Kunden, seine gebrauchten Kapseln zum Recycling zu geben. Im gleichen Zug kann auch der Coffee Bowl selbst einfach in das Rücknahmesystem eingeflochten und im Fall eines Defekts recycelt werden. So fügt sich der Coffee Bowl in Nespressos Zukunftsvision von nachhaltigem Kaffeegenuss nahtlos ein. Ein nachhaltiges Lifestyle Produkt.

Konzept für Nespresso
2013
Industriedesign / Design Research

Coffee Bowl

Problem Littering

Im Jahr 2012 hat die SBB fast 32‘000 Tonnen Abfälle gesammelt, darunter unzählige Pappbecher. Der Abfallberg wächst stetig: Zeitungen, Kaffeebecher und Fast-Food-Verpackungen werden immer häufiger in Zügen und Bahnhöfen zurück gelassen. Mit dem Coffee Bowl können Kaffee Geniesser die einzigartige Kaffeequalität nicht nur unterwegs genießen, sie können auch zur Reduktion der Müllberge beitragen. Durch das hochwertige Design wird Coffee Bowl schnell zum allgegenwärtigen Begleiter beim Pendeln im Zug, oder unterwegs im Auto. So entsteht sowohl bei der SBB, wie auch an anderen Orten durch den Kaffeegenuss viel weniger Müll.

Idee

Die Form der Kokosnuss dient als Grundlage für das Design des Coffee Bowls. Kokosnüsse weisen einzigartige Überlebens- und Evolutionsstrategien auf. Sie können weite Strecken über das Meer getrieben werden und sobald sie an Land gespült werden schlagen sie Wurzeln und etablieren sich in ihrem neuen Lebensraum. Es gibt Berichte, dass Kokosnüsse aus der Karibik sogar unversehrt Skandinavien erreicht haben. Genauso weitreichend soll auch die Verbreitung des Coffee Bowls sein. Denn, hohe Kaffeequalität nicht nur ein lokales Anliegen, sondern von globalem Interesse. Aber nicht nur die Verbreitung von Kokosnüssen liegt dem Coffee Bowl zu Grunde, sondern auch seine Form stammt von dieser einzigartigen Frucht ab. Die Kokosnuss zeichnet sich durch eine sehr robuste und belastbare Form aus. Dafür spricht die Kugelform, die der Kokosnuss und dem Coffee Bowl als Grundform dient. Sie macht ihn zum robusten Wegbegleiter.

Design

Das Konzept des Coffee Bowls ermöglicht es, dem Kaffee-Liebhaber die unverwechselbare Kaffeequalität jetzt auch unterwegs zu genießen, ohne dabei die Umwelt zu belasten, oder sich mit einem unkultivierten Pappbecher begnügen zu müssen. Der Coffee Bowl passt unter jede Kaffee Maschine, auch die neuen und fügt sich stylish in die Umwelt ein.
Wie die ersten Konzeptskizzen zeigen, das eine rund Form zum Transport am besten geeignet ist. Kein Henkel und keine auskragenden Teile stören den Coffe Bowl.

Konstruktion

Doch ist das Grundlegende Konzept schon klar:
Der Coffee Bowl sollte nicht nur durch schöne Formen überzeugen. Er wird aus hochwertigem Aluminium verarbeitet. Die doppelwandige Aluminiumkugel sorgt für eine beständige Temperatur des Kaffees. Diese wird durch einen Schraubverschluss, wie zum Beispiel einen Bajonettverschluss gut abgedichtet. Damit auch keine „Unfälle“ in der Tasche passieren, wird die Trinköffnung mit einem Knopf versehen, der verhindert, dass sich der Coffee Bowl ungewollt öffnet. Die Skizzen weisen verschiedene Varianten auf, um all diese praktischen Probleme auf eine effiziente Art zu lösen und dabei ein Produkt zu entwickeln, dass sich von seinen Konkurrenten durch Eleganz und Funktionalität abhebt.

Anwendung

Es ist so einfach einen guten Start in den Tag zu haben: Morgens den Coffee Bowl unter die Kaffee Maschine stellen, eine Grand Cru Kapsel passend zur Tagesform wählen, ein oder zwei Tassen Kaffee in den Coffee Bowl füllen und sich danach für die Arbeit fertig machen. Bei Bedarf noch kurz Zucker und Milch in den Coffee Bowl dazu geben, schütteln und in die Tasche packen. Später kann dann in aller Ruhe im Zug oder im Auto die erste heisse Tasse des Tages genossen werden.

Ausführung

Der wahre Kaffeegenießer bekennt Farbe. Er ist nicht mehr Kunde eines beliebigen Kaffeehauses, sondern outet sich als Mr.Volluto oder Mrs.Capriccio in der Öffentlichkeit. Der Coffee Bowl ist in einer Vielzahl von farblichen Varianten erhältlich und passt sich so den Vorlieben des Kunden an. Zum Beispiel, ist ein Coffee Bowl für Volluto Liebhaber in Gold vorhanden, während der Capriccio Trinker sich für eine Tasse in dunkelgrün entscheiden kann. So kann der Besitzer eines Coffee Bowl seine Kaffeevorliebe anderen kommunizieren. Der in den Nespresso Farben glänzende Coffee Bowl wird zum Lifestyle Produkt dass die Qualität und Kaffeekultur von seinem Besitzer auf die Strasse trägt.

Recycling

In Zusammenarbeit mit Nespressos Ecolaboration Konzept reduziert der Coffee Bowl den Bedarf an Einwegbechern drastisch. Durch sein hochwertiges Design und die farbliche Anpassung an individuelle Kundenwünsche ist der Coffee Bowl ein langlebiges Nespresso-Accessoire.
Das Ecolaboration Ziel bis 2013 dreimal so viele Kapseln zu recyceln, kann durch den Coffee Bowl unterstrichen werden. Denn mit seinem Aluminium Gehäuse kann er einfach aus den wiederverwerteten Nespresso Kapseln hergestellt werden und animiert den Nespresso Kunden, seine gebrauchten Kapseln zum Recycling zu geben. Im gleichen Zug kann auch der Coffee Bowl selbst einfach in das Rücknahmesystem eingeflochten und im Fall eines Defekts recycelt werden. So fügt sich der Coffee Bowl in Nespressos Zukunftsvision von nachhaltigem Kaffeegenuss nahtlos ein. Ein nachhaltiges Lifestyle Produkt.

Alle Projekte

Bico-Header-Susten-Björn-Ischi

Boxspringbett Susten

2019

Bico-Simplon-Head-Björn-Ischi

Boxspringbett Simplon

2019

content-designerssaturday2018-bigla-office-björn-ischi-004

Exhibition Design Bigla Office

2018

content-designerssaturday2018-raumundwohnen-björn-ischi-000

Exhibition Design designers‘ saturday 2018

2018

Bigla_Office_Fruchtschale

Fruchtschale

2018

content-CBO-björn-ischi-007

Collection Bundesordner

2018

content-School-workplace-björn-ischi-header

School Workplace

2018

front-bjoern-ischi-beton-table

Beton Table scambio

2017

content-sway-bench-blunic-bjoern-ischi-000

Sway Bench

2016

content-silent-hoo-bjoern-ischi-maade-004

Sideboard Silent Hoo

2016

front-silent-boo-bjoern-ischi

Sideboard Silent Boo

2016

content-lounge-collection-maade-bjoern-ischi-004

Lounge Collection M3005

2016

front-franke-raumwelten-bjoern-ischi

Swissbau Raumwelten 2016

2016

front-table-m3007-bjoern-ischi

Table Collection M3007

2015

front-lounge-chair-bjoern-ischi

Lounge Chair M3005

2015

front-die-post-yellowcube-bjoern-ischi

Yellow Cube

2015

front-salz-pfeffer-bjoern-ischi

Salz und Pfeffer Set

2015

front-bottine-bjoern-ischi

Bottine

2015

content-news-a-design-bjoern-ischi-01

front-bigla-serviertablett-bjoern-ischi

bigla Serviertablett

2015

front-designers-saturday-szenografie-bjoern-ischi

designers‘ saturday 2014

2014

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

E Post Office

2014

front-raumkueche-bjoern-ischi

Raumküche

2014

content-die-mobiliar-wasserkaraffe-bjoern-ischi-001

Wasserkaraffe

2014

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Curling Table

2014

content-kitchen-freaks-bjoern-ischi-002

Kitchen freaks

2014

front-fondue-bjoern-ischi

Fondue-Set

2014

front-chacheli-bjoern-ischi

Chacheli

2014

front-maade-bjoern-ischi

Designlabel maade Berner Design

2014

front-rocking-cow-bjoern-ischi

Rocking cow

2013

front-floor-chair-bjoern-ischi

Floor Chair

2013

front-coffee-bowl-bjoern-ischi

Coffee Bowl

2013

front-vinyl-lamp-bjoern-ischi

Vinyl Lamp

2012

content-migros-bjoern-ischi-003

M Chair

2012

front-shade-lamp-bjoern-ischi

Shade Lamp

2012

front-tuerdruecker-bjoern-ischi

Türdrücker

2011

front-bone-chair-bjoern-ischi

bOne Chair

2011